NEUIGKEITEN

Neu in 2022: VILLEN, GÄRTEN, DIENSTBOTEN – Der Gießener Millionärshügel

Rundgang mit Dr. Jutta Failing durch das Gießener Südviertel mit seinen zahlreichen erhaltenen historischen Villen und Refugien, erbaut von Fabrikanten, Medizinern, Handwerksmeistern und Privatiers. Hören Sie Wissenswertes und Ungewöhnliches über die prachtvollen Kulturdenkmäler und die ehemaligen Bewohner. Natürlich erfahren Sie auch die (Klatsch-)Geschichten, die sich hinter den schönen Fassaden abgespielt haben. Ganzjährig buchbar für Gruppen nach Wunschtermin. Eingeschränkt barrierefrei. Info/Buchung:

Die Tourist Information Gießen (Schulstraße 4) bietet außerdem am 14. Mai und 26. Juni 2022 öffentliche Führungen VILLEN, GÄRTEN, DIENSTBOTEN an, d.h., offen für Einzelanmeldungen: (Tel. 0641-306 1890)

Neu in 2022: GLÜCK AUF! Gießener Bergwerksgeschichte(n)

Gießen, 1926. Noch arbeiten in der 1843 erschlossenen Erzgrube hunderte Bergleute im Tage- und Untertagebau. Als ein Streik droht, versuchen Obersteiger Bauer (Peter Meilinger) und die Frau des Bergwerksdirektors, Mrs. Honeychurch (Jutta Failing), das Schlimmste zu verhindern. Ein Theater-Kostümrundgang zu den fast vergessenen Orten der Gießener Bergbaugeschichte. Buchbar für Gruppen nach Wunschtermin. Treffpunkt: Unterhof Gießen (gegenüber von Kaffeehaus-Bäckerei Künkel, Leihgesterner Weg). Eingeschränkt barrierefrei. Dauer: 2 Stunden. Info/Buchung:

1926: Direktorengattin Mrs. Honeychurch mit Obersteiger vor dem Krupp-Gesellschaftshaus am Leihgesterner Weg (Unterhof)

Die Tourist Information Gießen (Schulstraße 4) bietet außerdem öffentlichen Führungen an, d.h., offen für Einzelanmeldungen. Info: (Tel. 0641-306 1890)

GLÜCK AUF! Die große Tour (3 Stunden)

Wer die (Bergwerks-)Geheimnisse von Unterhof UND Oberhof erfahren möchte, bucht die „Große Tour“ mit Obersteiger Bauer und Mrs. Honeychurch. Diese beginnt am Unterhof Gießen und führt weiter durch den Bergwerkswald zu den historischen Gebäuden am Oberhof. Buchbar für Gruppen nach Wunschtermin. Treffpunkt: Unterhof Gießen (gegenüber von Kaffeehaus-Bäckerei Künkel, Leihgesterner Weg). Nicht barrierefrei. Dauer: 3 Stunden. Info/Buchung:

Unsere Kostüm-Bestseller gehen auch in 2022 weiter:

CHLOROFORM UND COCAIN – LIEBIGS ERBEN

1913. Frauen- und Kinderärztin Dr. Gloria van Tassel (Jutta Failing) und Klinikarzt Prof. Theodor von Pappenheimer (Peter Meilinger) führen die Gäste durch das soeben fertiggestellte Gießener Klinikviertel, das modernste seiner Art in Deutschland. Start des unterhaltsamen Rundgangs ist am Liebig-Museum (Liebigstraße), das 2020 seinen 100. Geburtstag feierte. Ganzjährig für Gruppen buchbar. Info/Buchung:

DEIBELSSPUK UND SCHWERTERKLANG auf Burg Gleiberg

Jean und Faustina Deibel, in den 1880er-Jahren Wirtsleute auf Burg Gleiberg bei Gießen und seit einer vergifteten Wurstsuppe zu einem Dasein als Burggeister verdammt, erzählen über die Geschichte und Geheimnisse der Burganlage, der adligen Bewohner und trinkfesten Besucher. Dabei haben die beiden – wie schon zu Lebzeiten – eine recht unterschiedliche Sicht auf die Dinge, wodurch ein amüsanter Schlagabtausch garantiert ist. Inkl. Besichtigung der Katharinenkirche/Burgkirche. Auf Wunsch mit kulinarischen „Handgreiflichkeiten“ (Burg Gleiberg Gastronomie). Auch buchbar für Veranstaltungen im Rittersaal. Für Gruppen buchbar. Info/Buchung:

Ideal auch für Hochzeiten, Ausflüge und Familienfeiern.